„Feste Bezugspersonen helfen einem durch die ganze Ausbildung.“

Bernhard Zwick, Referent Bildung und Integration

Über Berufliche Bildung bei der KJF

Die KJF Berufsbildungswerke sind Teil der KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentren: Sie fördern die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe von Jugendlichen und Erwachsenen, die sich in besonders schweren Situationen befinden. Unser Schwerpunkt liegt auf der persönlichen und beruflichen Entwicklung von Menschen mit besonderem Unterstützungs- und Förderbedarf. Unsere fachliche Qualität ist erfolgreich – weil wir die uns anvertrauten Menschen durch feste Bezugspersonen individuell und fachgerecht betreuen. In Bayern sind wir an drei Standorten vertreten und bieten Ausbildungsplätze in über 35 Berufen an. Die KJF Berufsbildungswerke liefern seit vielen Jahren bayernweite Spitzenwerte bei der Integration junger Auszubildender in Arbeit; das Institut der Deutschen Wirtschaft hat zudem festgestellt, dass auch nach 10 Jahren noch 70 % der Auszubildenden in Arbeit sind.

Über die KJF

Träger der KJF Berufsbildungswerke ist die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. mit einer über 100-jährigen Tradition. Der Verein war vom bischöflichen Ordinariat gegründet worden, um in Not geratenen jungen Menschen und Familien zu helfen. Schon damals hatte man erkannt: Wer Menschen im Kindesalter stark macht, legt den Grundstein für ein gelingendes Leben. Heute umfasst das Spektrum sowohl Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe als auch der Beruflichen Bildung und Integration sowie Gesundheitsdienstleistungen.

Als christlicher Verband mit katholischer Prägung sehen wir unsere wichtigste Aufgabe darin, jungen Menschen Mut zum Leben zu machen. Durch die Erhaltung ihrer Gesundheit, die Stärkung ihres Selbstbewusstseins und unvoreingenommene Hilfe in Krisenzeiten. Für diese Idee engagieren sich derzeit über 5.000 Mitarbeiter – mit ganzem Herzen.

Unsere Werte

Als katholische Einrichtung orientieren wir uns an christlichen Grundwerten und folgen dem Prinzip der Nächstenliebe. Für uns ist jeder Mensch wertvoll, unabhängig von Herkunft, Kulturkreis oder Religion. Deshalb fühlen wir uns insbesondere denjenigen Menschen verpflichtet, die benachteiligt sind und besonderer Unterstützung bedürfen. Ihnen helfen zu können ist unsere Motivation.

Unsere Qualität

Die KJF Berufsbildungswerke sind nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Mit diesem umfassenden, extern zertifizierten Qualitätsmanagementsystem gehen sie weit über die Anforderungen der Agentur für Arbeit und der Jugendämter hinaus. Selbstverständlich sind die KJF Berufsbildungswerke auch nach AZAV zertifiziert; zudem arbeiten sie nach den Grundprinzipien des europäischen Zertifizierungssystem EQUASS, bei denen Personenzentrierung und Wirksamkeit im Mittelpunkt stehen.

Alle Informationen zum Download

Laden Sie sich jetzt weitere Informationen herunter und lernen Sie die KJF Berufsbildungswerke (BBW) Bayern kennen.


Aktionsplan

Wir haben uns ganz klar dem Ziel der Inklusion verschrieben. Erfahren Sie mehr in unserem Aktionsplan.

PDF öffnen

KJF Berufsbildungswerke

Die gemeinsame Image- und Leistungsbroschüre
der BBW Augsburg, Dürrlauingen und Kempten

PDF öffnen

„Offene Werkstatt Schwaben“

Ein Zusatzangebot als Alternative zur „klassischen Behindertenwerkstatt“

Website öffnen

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unsere KJF Berufsbildungswerke wissen? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Bernhard Zwick

Telefon 

0821 3100-124

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld